Themengebiet “Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit” Aktuelles aus unserer Arbeit

Israelkritik und Antisemitismusvorwurf Über die Kritik an Menschenrechtsverletzungen gegenüber Palästinensern - In den letzten Jahren haben die Behinderungen von öffentlichen Veranstaltungen, Stellungnahmen und Diskussionen stark zugenommen, die sich mit der Kritik an Menschenrechtsverletzungen gegenüber Palästinensern/innen auf der Grundlage von israelischer Politik befassen. Auch Veranstaltungen im Rahmen… ... »weiterlesen
Friedensgebet für eine nachhaltige Lebensweise Mittwoch, 27.07.2022 um 18.00 Uhr - Lieber Vater, wir klagen dir die Unfähigkeit unserer Zivilisation, als schädlich erkannte Lebensweisen abzulegen und zu einem Lebensstil aufzubrechen, ... »weiterlesen
Friedensgebet für Vertrauen auf neuen Wegen Mittwoch, 20.07.2022 um 18.00 Uhr - Dir haben sich Menschen anvertraut, seit Generationen, wenn sie sich aufmachen in andere Länder und Orte, die sie nicht kennen. Wir bitten für alle, die gezwungen werden, durch Kriege, Not und Elend, ... »weiterlesen
Nachhaltigkeit als Herausforderung für die Gesellschaft Impulse aus Schöpfungstheologie und Wissenschaft - Beitrag zur Nachhaltigkeits-Diskussion Schon vor dem ersten Bericht des Club of Rome 1972 haben Christen angesichts der Bedrohung unserer natürlichen Lebensgrundlagen die Schöpfungstheologie (wieder)entdeckt und zu einer ökologischen Theologie weiterentwickelt. Der Ökumenische Rat der Kirchen… ... »weiterlesen
“Warum Klimaschutz bisher verpufft und wie er gelingt” von Klaus Simon Rezension - Die wissenschaftliche Faktenlage überzeugt: Nur bei massenhaftem Ausbau grüner Energieerzeugung  p l u s  weniger Energieverbrauch kann Klimaschutz gelingen. Das soeben erschienene oben genannte Sachbuch bietet dazu in Tabellen, Grafiken und Übersichten umfangreiches Datenmaterial und… ... »weiterlesen
12 Aspekten zum Verständnis von und Umgang mit der Nachhaltigkeitskrise Texte zur Nachhaltigkeit 5 - Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit in den letzten Monaten hat uns zu den folgenden 12 Aspekten geführt, die wir als derzeitiges Ergebnis dieser Arbeit betrachten. ... »weiterlesen
Was trägt der Glaube zur Bewältigung der Nachhaltigkeitskrise bei? Texte zur Nachhaltigkeit 4 - Die Beziehung zu Gott färbt auf die Beziehungen zu unseren Mitmenschen und zur Umwelt ab. Sie macht uns frei, zu tun, was getan werden kann und muss und zu ertragen, was zu durchstehen sein wird. ... »weiterlesen
Quadratur des Kreises Texte zur Nachhaltigkeit 3 - In der Erdzeitepoche des Holozäns, das vor etwa 11.700 Jahre begann und bis vor kurzem anhielt, konnten wir kreativ und tatkräftig unsere Böden bebauen und fruchtbar machen. Diese Epoche haben wir verlassen ... »weiterlesen
Sündenfall – neu betrachtet Texte zur Nachhaltigkeit 2 - Wir tragen die Stimme Gottes in uns, die davon flüstert, welch wundervolles Geschöpf wir sind in einer Schöpfung, die uns hervorgebracht hat, und die unsere vollumfängliche Heimat ist. ... »weiterlesen
Untrügliche Zeichen am Himmel? Texte zur Nachhaltigkeit 1 - Der kreativ tätige, scheinbar allmächtige Mensch mit den unvorstellbaren technischen Möglichkeiten unserer Zeit steht kopfschüttelnd und ohnmächtig vor den Folgen seines Tuns... ... »weiterlesen