Themengebiet “Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit” Aktuelles aus unserer Arbeit

Lichtverschmutzung – Probleme und Lösungen 02.03.2020, 18.00 Uhr, Ludwigshafen - Die Beleuchtung von Straßen in der Nacht und die Lichter der Städte sind ein Zeichen unseres Fortschritts - aber als "Lichtverschmutzung" auch eine Gefahr für die Ökosysteme. ... »weiterlesen
Klimawandel – was tut die Evangelische Kirche der Pfalz? 03.02.2020, 18.00 Uhr, Ludwigshafen - Wir wollen nachdenken über die große Verantwortung der Kirche für die Bewahrung der Schöpfung, für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ökologie. ... »weiterlesen
Friedensgebet für Israel und Palästina Mittwoch, 15.01.2020 um 18 Uhr - Ewiger Gott, Gott des Friedens und Geist, der die Tiefen erforscht, wir können dir nur unsere Ratlosigkeit und unsere Angst bringen, ... »weiterlesen
Friedensgebet: Ich glaube, hilf meinem Unglauben Mittwoch, 08.01.2020 um 18 Uhr - Hilf unserem Unglauben, Gott, damit wir mit unserem bisschen Glauben die Berge versetzen, die uns im Wege stehen, so wie du es für möglich hältst! ... »weiterlesen
“evangelische aspekte” zum Thema “Essen” Ausgabe 2/2019 - Essen ist nicht nur eine Frage des Selbsterhalts, der Gesundheit und des Genusses. In Zeiten industrieller Nahrungsmittelproduktion und massenhafter Nahrungsmittelvernichtung geht es auch um Nachhaltigkeit bei der Herstellung und eine bewusste Auswahl beim Verbrauch. Der… ... »weiterlesen
Der lange Weg zu einer nachhaltigen Ernährung Aus Wissen muss noch Handeln werden - Das diesjährige Schwerpunktthema des EAiD-Kirchentagsstandes „Ernährung“ nimmt Impulse aus dem Arbeitskreis „Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit“ auf. Im Interview erläutert Arbeitskreis-Leiter Dr. Rudolf Halberstadt, wie wichtig das Zusammenwirken vieler Akteure in diesem Bereich ist. ... »weiterlesen
Christen im Nahen Osten – Eindrücke vom Hochschuldialog in Halle - Der Hochschuldialog in Halle hat die unterschiedlichsten Bereiche aktueller Friedensproblematik angesprochen und auch persönliche Sichtweisen und Betroffenheiten nicht außen vor gelassen. Die Diskussion der Teilnehmer gipfelte in der Fragestellung, inwieweit ein Ringen um Frieden ohne… ... »weiterlesen
Wie das Geld unter den Geist kommen könnte Impressionen vom Hochschuldialog in Tübingen - Der Hochschuldialog 2013 in Tübingen konnte mit einem besonderen Highlight aufwarten: Ein öffentlicher Diskurs des EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider mit Politik- und Wirtschaftswissenschaftlern zum Thema “Geld regiert die Welt – und wer regiert das Geld?” Manche… ... »weiterlesen
Die “Klage des Friedens” Die Streitschrift des Erasmus und der Streit um den Frieden heute - Der Hochschuldialog 2017 in Halle fand zum 500-jährigen Jubiläum der berühmten Streitschrift "Klage des Friedens" von Erasmus von Rotterdam statt. Die beiden Hauptvorträge von Prof. Thomas Nauerth und Oberkirchenrätin Karen Hinrichs finden sich hier zum… ... »weiterlesen