Themengebiet “Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit” Aktuelles aus unserer Arbeit

Mut zur Sanftheit. Besonnene Wege in die Zukunft Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 1.8.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr - „Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen“, heißt es in der Bibel. Echt jetzt!? Ein Blick in die Medien lässt keinen Zweifel: Einem Aggressor kann man nicht einfach die andere Wange hinhalten.… ... »weiterlesen
(Zer)störend oder bewahrend? Der Mensch als Gottes Ebenbild Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 13.6.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr - Der göttliche Auftrag war klar: „Füllet die Erde und machet sie euch untertan“, heißt es im 1. Buch Mose. Was haben wir aus diesem Auftrag gemacht? Es herrschen Gewalt und Krieg, die Menschen beuten Natur… ... »weiterlesen
Friedensgebet für eine gerechte Bezahlung Mittwoch, 18.05.2022 um 18.00 Uhr - Du Gott Israels und Vater Jesu Christi, wir klagen Dir, dass der Gesang der christlichen Gemeinden ... »weiterlesen
Friedensgebet für Indien und Pakistan Mittwoch, 11.05.2022 um 18.00 Uhr - Wir laden Sie ein zur Teilnahme am „vernetzten Friedensgebet“. Menschen stehen füreinander ein – für sich und für die Welt. Wir beten zum selben Zeitpunkt, wenn auch an verschiedenen Orten – heute mit dem folgenden… ... »weiterlesen
Friedensgebet für Erkenntnis und Phantasie Mittwoch, 03.05.2022 um 18.00 Uhr - Gott, guter Hirte, Regierungen in Europa und Nordamerika gestalten stark die Regeln des weltweiten Handels und tragen damit Verantwortung für die Geschicke der Welt. ... »weiterlesen
Friedensgebet für Glauben gegen den Zweifel Mittwoch, 27.04.2022 um 18.00 Uhr - Unser Gott, wir sehnen uns nach dem Gefühl, neu geboren zu werden durch die Kraft, ... »weiterlesen
Nachhaltigkeit als Herausforderung für die Gesellschaft Impulse aus Schöpfungstheologie und Wissenschaft - Beitrag zur Nachhaltigkeits-Diskussion Schon vor dem ersten Bericht des Club of Rome 1972 haben Christen angesichts der Bedrohung unserer natürlichen Lebensgrundlagen die Schöpfungstheologie (wieder)entdeckt und zu einer ökologischen Theologie weiterentwickelt. Der Ökumenische Rat der Kirchen… ... »weiterlesen
“Warum Klimaschutz bisher verpufft und wie er gelingt” von Klaus Simon Rezension - Die wissenschaftliche Faktenlage überzeugt: Nur bei massenhaftem Ausbau grüner Energieerzeugung  p l u s  weniger Energieverbrauch kann Klimaschutz gelingen. Das soeben erschienene oben genannte Sachbuch bietet dazu in Tabellen, Grafiken und Übersichten umfangreiches Datenmaterial und… ... »weiterlesen
12 Aspekten zum Verständnis von und Umgang mit der Nachhaltigkeitskrise Texte zur Nachhaltigkeit 5 - Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit in den letzten Monaten hat uns zu den folgenden 12 Aspekten geführt, die wir als derzeitiges Ergebnis dieser Arbeit betrachten. ... »weiterlesen
Was trägt der Glaube zur Bewältigung der Nachhaltigkeitskrise bei? Texte zur Nachhaltigkeit 4 - Die Beziehung zu Gott färbt auf die Beziehungen zu unseren Mitmenschen und zur Umwelt ab. Sie macht uns frei, zu tun, was getan werden kann und muss und zu ertragen, was zu durchstehen sein wird. ... »weiterlesen