Themengebiet “Frieden, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit” Aktuelles aus unserer Arbeit

Die Würde des Menschen ist unantastbar – 75 Jahre Grundgesetz Dienstag, 5. März 2024, 18.00 Uhr, Dreikönigskirche - Haus der Kirche - Referent: Prof.Dr.Jörg Winter, Vorsitzender des EAiD-Bundesvorstandes, Karlsruhe  ---   Prof. Winter wird die Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes schildern. Dann wird er wesentliche Prinzipien des Grundgesetzes darlegen, auch im Vergleich zur ehemaligen Verfassung der DDR. Abschließend wird… ... »weiterlesen
Die letzten Christen. Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten Dienstag, 18. Juni 2024, 18.00 Uhr, Dreikönigskirche - Haus der Kirche - Referent: Pfarrer Andreas Knapp, Leipzig --- Die Wiege des christlichen Abendlandes steht im Nahen Osten, dort nahm das Christentum seinen Anfang. Bis in die Gegenwart leben in Syrien und im Irak christliche Gemeinden, die aramäisch… ... »weiterlesen
Dr. Manfred Keller erhält das Verdienstkreuz am Bande Dr. Manfred Keller erhält am 24.07.2023 den Verdienstorden von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch im Rathaus in Bochum verliehen. - Für sein jahrzehntelanges Engagement – vor allem für das jüdisch-christliche Verständnis – hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Dr. Manfred Keller das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch überreichte die Auszeichnung… ... »weiterlesen
Das Klima-Buch von Greta Thunberg Rezension - Magdalene Schönhoff hat das neue „Klimabuch“ herausgegeben von Greta Thunberg gelesen und empfiehlt es sehr zur Lektüre (unterm Weihnachtsbaum ?!). Das umfangreiche Werk bietet ein Kompendium unseres Wissens zur Klimakrise mit allen wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und… ... »weiterlesen
Nachhaltigkeit als Herausforderung für die Gesellschaft Impulse aus Schöpfungstheologie und Wissenschaft - Beitrag zur Nachhaltigkeits-Diskussion Schon vor dem ersten Bericht des Club of Rome 1972 haben Christen angesichts der Bedrohung unserer natürlichen Lebensgrundlagen die Schöpfungstheologie (wieder)entdeckt und zu einer ökologischen Theologie weiterentwickelt. Der Ökumenische Rat der Kirchen… ... »weiterlesen
“Warum Klimaschutz bisher verpufft und wie er gelingt” von Klaus Simon Rezension - Die wissenschaftliche Faktenlage überzeugt: Nur bei massenhaftem Ausbau grüner Energieerzeugung  p l u s  weniger Energieverbrauch kann Klimaschutz gelingen. Das soeben erschienene oben genannte Sachbuch bietet dazu in Tabellen, Grafiken und Übersichten umfangreiches Datenmaterial und… ... »weiterlesen
12 Aspekten zum Verständnis von und Umgang mit der Nachhaltigkeitskrise Texte zur Nachhaltigkeit 5 - Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit in den letzten Monaten hat uns zu den folgenden 12 Aspekten geführt, die wir als derzeitiges Ergebnis dieser Arbeit betrachten. ... »weiterlesen
Was trägt der Glaube zur Bewältigung der Nachhaltigkeitskrise bei? Texte zur Nachhaltigkeit 4 - Die Beziehung zu Gott färbt auf die Beziehungen zu unseren Mitmenschen und zur Umwelt ab. Sie macht uns frei, zu tun, was getan werden kann und muss und zu ertragen, was zu durchstehen sein wird. ... »weiterlesen
Quadratur des Kreises Texte zur Nachhaltigkeit 3 - In der Erdzeitepoche des Holozäns, das vor etwa 11.700 Jahre begann und bis vor kurzem anhielt, konnten wir kreativ und tatkräftig unsere Böden bebauen und fruchtbar machen. Diese Epoche haben wir verlassen ... »weiterlesen
Sündenfall – neu betrachtet Texte zur Nachhaltigkeit 2 - Wir tragen die Stimme Gottes in uns, die davon flüstert, welch wundervolles Geschöpf wir sind in einer Schöpfung, die uns hervorgebracht hat, und die unsere vollumfängliche Heimat ist. ... »weiterlesen