Themengebiet “Glaube und Theologie” Aktuelles aus unserer Arbeit

Wandel des Lebens? Perspektiven auf den Tod Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 14.11.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr - Der Tod wird in den Religionen sehr unterschiedlich angesehen. Er kann als Wandel verstanden werden, der kaum größere Bedeutung hat als die Pubertät. Er kann ein Akt der Befreiung sein, der Erlösung aus dem irdischen… ... »weiterlesen
Leben in Reichtum. Was machen wir daraus? Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 10.10.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr - „Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen“, heißt es in der Bibel. Echt jetzt!? Ein Blick in die Medien lässt keinen Zweifel: Einem Aggressor kann man nicht einfach die andere Wange hinhalten.… ... »weiterlesen
Aus dem Bericht des AK an die Delegiertenversammlung der EAiD 2022 Wenn Sie Fragen oder Einsichten teilen möchten, schreiben Sie uns! - Welche Fragen beschäftigen Sie rund um Ihren Glauben, haben Sie Ihnen wichtige Einsichten gewonnen? Wir vom Arbeitskreis würden uns sehr freuen, wenn Sie Fragen wie Einsichten mit uns und den anderen Lesern teilen. ... »weiterlesen
Siehe, ich schaffe ein Neues Impuls 9 - Wir müssen mit Veränderungen zurecht kommen, schon ohne Katastrophen, im persönlichen Leben und Altern, in der Gesellschaft mit allem Fortschritt und in der Welt der Lebewesen mit Virusmutationen und Artensterben. ... »weiterlesen
Präzise Worte der Wissenschaft – poetische Worte des Glaubens Querverbindungen 5 - In seinem Buch „Unverfügbarkeit“ beschreibt der Soziologe Hartmut Rosa etwas, das er „identifizierendes Denken" nennt. Er zitiert in diesem Zusammenhang ein Gedicht von Rainer Maria Rilke ... »weiterlesen
Staunend begreifen, begreifend staunen Impuls 6 - Einige Herausforderungen im Dialog der Naturwissenschaften mit religiösen Traditionen und spirituellen Bewegungen ... »weiterlesen
Gemeinsame Metaphysik Querverbindungen 4 - Metaphysik – brauchen wir nicht. Naturwissenschaftler und (evangelische) Theologen sind sich da einig. Doch Beispiele für tatsächlich gemeinsame Metaphysik lassen sich in der Geschichte einige erkennen – und bis heute alle nebeneinander finden. ... »weiterlesen
Geglaubte Zeit: Unsere Zeit ist uns gewiss ein Freund Fundstück 4 - Die Zeit fühlt sie sich für jeden Menschen und von Moment zu Moment anders an. Man sagt, die Zeit rennt davon, oder sie zieht sich. Oder sie steht plötzlich still. Nichts geht mehr ... »weiterlesen
Glauben und Naturwissenschaft – zwei Wege zur Bewältigung von Wirklichkeit Impuls 4 - Es handelt sich bei Glauben und Naturwissenschaft um zwei Möglichkeiten, sich die Weltwirklichkeit anzueignen, die jedoch jeweils auf unterschiedlichen Fragestellungen, Methoden und Zielsetzungen beruhen ... »weiterlesen
1001 Nacht und das Problem des assistierten Suizid Querverbindungen 1 - Drei Wissenschaften, Medizin, Jura und Theologie werden zu einem ethischen Dilemma befragt. Doch alle drei kommen an Punkte, wo sie aus sich selbst nicht weiterwissen. Bildlich gesprochen schauen die Wissenschaften auf den Menschen zurück, der… ... »weiterlesen