Landesverband Rheinland

Der Landesverband Rheinland hat regionale Zentren in Bonn, Köln, Düsseldorf und Essen. Dort finden regelmäßig Vortragsveranstaltung und Thementage statt. Die Tagungsarbeit geschieht in Zusammenarbeit mit den evangelischen Stadtakademien und Bildungszentren.

Rundbrief 1/2020 Landesverband Rheinland - Dieser Rundbrief Nr. 1/2020 erscheint in einer Zeit, die durch einschneidende Ausnahmesituationen bestimmt ist: in Wirtschaft und Politik, in Kirche und Gesellschaft, im privaten wie im öffentlichen Leben. Die Pandemie trifft alle von uns, besonders… ... »weiterlesen
Brief zur Corona-Situation an Mitglieder und Freunde des Landesverbandes Rheinland Infos zu Veranstaltungen in Herbst 2020 und Frühjahr 2021 - Liebe Mitglieder und Freunde des Landesverbandes Rheinland der EAiD! Wir bedauern sehr, dass wir unsere schon lange geplante Exkursion zum "Garten der Religionen" in Köln sowie die anschließende Mitgliederversammlung in der Ev. Studierendengemeinde Köln -… ... »weiterlesen
Abgesagt: Führung durch den Garten der Religionen, Mitgliederversammlung LV Rheinland 19. September 2020, Köln - Diese Veranstaltung muss im Sinne der Corona-Prävention aufs Frühjahr 2021 verschoben werden. Lesen Sie alle Infos im Brief der Landesvorsitzenden Rheinland zum Garten der Religionen und MV. Wir starten in den Herbst mit einer Veranstaltung… ... »weiterlesen
“Soziale Verbundenheit” – Gemeinschaft und Solidarität Freitag, 13.11. 2020, 18.00 - 19.30 Uhr, Ev. Kirchenpavillon Bonn bzw. online - Wir laden ein zur Vortragsveranstaltung zum Thema "Soziale Verbundenheit" - Gemeinschaft und Solidarität, in der Dr. Frank Vogelsang sein neues Buch vorstellen wird. "Wird die aktuelle Solidarität auch über die Corona-Krise hinaus Bestand haben?" fragt… ... »weiterlesen
Verschoben auf 2021: Interkulturelle Aspekte zum Verständnis von Gesundheit und Heilung Evangelischer Hochschuldialog, um ein Jahr verschoben auf den 24.-26.06.2021 in der ESG Duisburg-Essen - Den vom 24.-27.06.2020 geplanten Evangelischen Hochschuldialog zum Thema "Interkulturelle Aspekte zum Verständnis von Gesundheit und Heilung“ können wir aufgrund der Kontaktbeschränkungen und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Covid-19-Pandemie leider nicht wie geplant durchführen. Wir haben uns… ... »weiterlesen