Landesverband Sachsen

Themen der Zeit aufgreifen, für Probleme sensibilisieren, informieren, diskutieren und wo möglich handeln, darum geht es uns im Landesverband Sachsen. Den Bundesverband bereichern wir um unsere Erfahrungen mit kleiner werdenden Gemeinden in atheistischem Umfeld, mit ökumenischer Kirchentags-Kongressarbeit, mit “stud.-christ.” und Absolventenseelsorge.

Die Mitglieder des Landesverbands Sachsen treffen sich in der Regel am 2. Dienstag im Monat um 17.00 Uhr im Haus der Kirche – Dreikönigskirche in Dresden zu Vorträgen und Gespräch.

Unsere Vortrags- und Gesprächsabende sind ein Angebot für aufnahme- und reflexionsfähige Menschen in der Mitte und auch am Rande der Gemeinden. Orientiert am christlichen Gottes- und Menschenbild wollen wir nachhaltig und zukunftsfähig denken und handeln. Wir wollen Impulsgeber, Katalysator, Multiplikatoren oder Netz sein.

Carl Gustav Carus – Universalgelehrter des 19.Jahrhunderts und Namensgeber in Dresden 13. Juli 2020, 18:30 Uhr, Dresden - Referent:  Prof. Dr. Thomas Herrmann, Dresden Termin: Montag, den 13. Juli 2020, 18.30 Ort: Haus der Kirche - Dreikönigskirche, Dresden Veranstalter:  Haus der Kirche - Dreikönigskirche, Dresden, ea-Landesverband Sachsen, Dresden Nach Carus sind neben einem… ... »weiterlesen
Das neue Altarbild in Sachsen – Aufbruch ins 20. Jahrhundert 21. September 2020, 18:30 Uhr, Dresden - Referent:  Dr. Frank Schmidt - Kirchlicher Kunstdienst Sachsen Termin: Montag, den 21. September 2020, 18:30 Uhr Ort: Haus der Kirche - Dreikönigskirche, Dresden Veranstalter:  Haus der Kirche - Dreikönigskirche, Dresden, ea-Landesverband Sachsen, Dresden   ... »weiterlesen