„Your own personal Jesus“ – Betrachtungen zur Mystik und zum „Einssein“ Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 11.7.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr

Der Esoterik-Markt boomt. Viele Menschen suchen nach Erfüllung und Sinn. Und wir Christen? Stimmt es, was der Theologe Karl Rahner prophezeite: „Der Christ der Zukunft wird ein Mystiker sein“? Was kann unsere Seelen zum Schwingen bringen in einer Erlebnisgesellschaft, die statt „Einssein“ eher Zerstreuung verspricht?

Mystik ist eine besondere Form der Religion. Sie gründet darauf, dass der Mensch für eine persönliche Beziehung zu Gott geschaffen ist und nur darin seine Erfüllung findet. Viele Anbieter antworten auf unsere Suche oder Sucht nach konkreter Gotteserfahrung mit den verschiedensten Produkten. Großevents der Kirchen zielen auf ein authentisches Erleben spiritueller Gemeinschaft, auf Einssein mit Gott. Aber Gottes Zusage an uns ist immer schon gegeben. Sie ist immer schon in uns begründet, bevor wir danach suchen.

Die Teilnahme an den Online-Dialogen ist kostenlos, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung über die Website der Evangelischen Akademie zu Berlin. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.Die Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen sind eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit dem Evangelischen Forum Berlin/Brandenburg (Landesverband der Evangelischen Akademikerschaft e.V.).
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.

Der nächste Abenddialog findet am 1. August unter der Überschrift „Mut zur Sanftheit. Besonnene Wege in die Zukunft” statt.