Vortrag: Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Costa Rica! 9. Mai 2019, 19.30 Uhr, Bochum

Referent: Pfr. Matthias v. Westerholt (Dortmund))

Termin: Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.30 Uhr

Ort: Thomaszentrum der Ev. Kirchengemeinde Querenburg, Girondelle 82, 44799 Bochum

Veranstalter: Evangelisches Forum Westfalen

Costa Rica ist ein Land, das auf Nachhaltigkeit setzt. Deshalb schließt dieser Vortrag auch an das April-Thema der Bochumer Runde an. Andererseits ergeben sich für den Referenten viele andere Aspekte, wenn er seine Arbeit in diesem Teil der Erde reflektiert. So beschreibt Matthias von Westerholt seine Arbeit als Auslandspfarrer in Costa Rica und seinen Nachbarländern und gibt Einblicke in Land und Leute: Von 2008 bis 2017 war er als Auslandspfarrer der EKD in die Ev. Lutherische Kirche in Costa Rica entsandt mit einem Pastorationsauftrag in den Nachbarländern Nicaragua, Honduras und Panamá.

Matthias v. Westerholt ist seit 2017 Pfarrer der Evangelischen Studierenden-Gemeinde in Dortmund. Er ist 55 Jahre alt, verhei-ratet, wohnt in Dortmund und hat eine erwachsene Tochter. Stationen seines Lebens waren Minden, Marburg, Buenos Aires (Argentinien), Bochum, Telgte, Lengerich, San José (Costa Rica) und Dortmund.
Seit 2018 arbeitet er engagiert im Vorstand des Ev. Forums Westfalen als Vertreter der Studierendenpfarrkonferenz mit.
Theologisch schlägt sein Herz vor allem bei ethischen Fragestel-lungen. In Lateinamerika hat er zudem sieben Jahre lang die Prädikantenausbildung der EKD verantwortet.

Gebühr: 5,– €/ ermäßigt 3,– €

»EFW- Landesverband Westfalen – Evangelisches Forum Westfalen