Reise an die Côte d’Azur – Kultur, Geschichte und Genuss 1.-10.9.2023, Côte d’Azur

Im Jahr 2023 wird der Elysée-Vertrag 60 Jahre alt, der die deutsch-französischen Beziehungen seit 1963 regelt und den Grundstein für die EU legte. Es wird also Zeit, dass wir uns das frühere und aktuelle Verhältnis der beiden Länder genauer ansehen!

Neben Kultur, Geschichte und Genuss wird es daher bei den nächsten Reisen auch um eigene Erfahrungen mit Städtepartnerschaften, bei Frankreichaufenthalten und beim Schüleraustausch gehen.

Die nächste Reise führt 1.-10.9.2023 an die Côte d’Azur. Unter anderem besuchen wir Sanary-sur-Mer und Les Milles, wo sich die deutschen Schriftsteller und Antifaschisten aufhielten bzw. interniert wurden.
Weitere Details werden im Frühjahr bekannt gegeben.

Kosten: ca. 1500 EUR.

Katharina Städtler (LV Bayern) hat im Oktober die Organisation von Margot Gilch übernommen. Anfragen und Vormerkungen bitte an staedtler@ev-akademiker.de.