Prag – eine literarische Einladung Studienreise vom 20.5. bis 24.5.2020

Prag lädt ein – nicht nur als Ort prächtiger  Sehenswürdigkeiten, sondern auch als traditioneller Ort des Aufeinandertreffens und der Verflechtung der  tschechischen, deutschen und jüdischen Kultur.

Wie an kaum einem anderen Ort verdichtet sich in Prag die europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts

Petra Knápková

Wir laden ein zur Diskussion mit Dozenten des Prager Literaturhauses deutschsprachiger Autoren und der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität Prag. Es wird Gelegenheit zum Austausch mit den tschechischen Referenten und zum Kennenlernen geben.
Die Studienreise beinhaltet ein interessantes Kulturprogramm, wobei sie mit Stadtführung und Besichtigungen ein „Prag abseits der bekannten
Pfade“ präsentieren möchte.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Referenten sind:

  • Prof. Dr. Manfred Weinberg, Professor für neuere deutsche Literaturwissenschaft am Lehrstuhl für Germanische Studien an der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität Prag
  • David Stecher, Direktor des. Prager Literaturhauses
  • Dr. Filip Charvát, Germanist an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und Privatdozent an der TU Dresden
  • Tereza Semotamová, zeitgenössische Schriftstellerin in Tschechien

Organisatorisches

Tagungskosten pro Person für Unterkunft, Teil-Verpflegung, Tagungsbeitrag: EZ : 530 € / DZ : 340 €

Die An- und Abreise wird individuell von allen Teilnehmenden organisiert. Damit Verabredungen getroffen werden können, stimmen Sie bitte zu, dass wir Ihre Kontaktdaten (Name, Tel. u. E-Mail) an Mitreisende weitergeben dürfen.

Übernachtung: Panorama Hotel Prague, Milevská 7, CZ 140 63 Prague, Telefon: +420 261 161 111
welcome@panoramahotelprague.com, www.panoramahotelprague.com

Veranstalter: Evangelische Akademikerschaft in Deutschland, Im Lontel 31, 71254 Ditzingen, Tel.: 07156 1797954, Info@ev-akademiker.de, https://www.ev-akademiker.de/

Leitung: Elke Münster, Dorothee Teschke, Michael Wuschka
Zusammen mit Gerhard Frey-Reininghaus, Kirchenrat i. R. für Ökumene u. internationale Beziehungen der Ev. Kirche der Böhmischen Brüder, Prag

Alle Infos und ein detailliertes Programm der Reise finden Sie auch noch mal im Flyer der Pragreise 2020.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per Brief (Postanschrift s.o. unter “Veranstalter”) oder Mail an evangakadid@t-online.de unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Außerdem bitten wir Sie, uns mitzuteilen, ob Sie für den Mehrpreis von 35 € eine Tagungskosten-Rücktrittsversicherung wünschen, ein Einzel- oder Doppelzimmer und ob Sie mit der Weitergabe Ihrer Kontaktdaten (Tel. und E-Mail) innerhalb der Reisegruppe einverstanden sind, um Absprachen  zu ermöglichen.