Mut zur Sanftheit. Besonnene Wege in die Zukunft Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 1.8.2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr

„Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen“, heißt es in der Bibel. Echt jetzt!? Ein Blick in die Medien lässt keinen Zweifel: Einem Aggressor kann man nicht einfach die andere Wange hinhalten. Was nun? Die Bergpredigt behauptet etwas ganz Unglaubliches: Der Besitz der Welt ist ausgerechnet denen versprochen, die Mut zur Sanftheit haben: Sanftmut.

Die Zukunft gehört also weder denen, die sich durchsetzen, noch denen, die sich ihr vermeintliches Recht mit Gewalt nehmen. Die Bergpredigt, über die wir sprechen werden, ist so etwas wie eine „Verfassung des Reiches Gottes“. Was Jesus hier sagt, hat Zukunft. Gilt das auch in unserer Welt? Haben wir den Mut, aus der Spirale der Gewalt aussteigen?

Die Teilnahme an den Online-Dialogen ist kostenlos, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung über die Website der Evangelischen Akademie zu Berlin. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.Die Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen sind eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit dem Evangelischen Forum Berlin/Brandenburg (Landesverband der Evangelischen Akademikerschaft e.V.).
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.

Der nächste Abenddialog findet am 12. September statt.