„Caspar David Friedrich“ Gottes Welt und unsere Welt. Theologische und politische Aspekte seiner Bilder. 9. März 2020, 18:30 Uhr, Dresden

Referent:  Pfr. i. R. Erich Busse, Dresden
Termin: Montag, den 9. März 2020, 18.30
Ort: Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Dresden
Veranstalter:  Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Dresden, ea-Landesverband Sachsen, Dresden

Viele sehen in Caspar David Friedrich nur einen, wenn auch überragenden, romantischen Landschaftsmaler. Aber er hatte eine konkrete Meinung zu Kirche und Politik seiner Zeit. Das alles kommt in seinen Bildern zum Ausdruck.