Islamische Republik und säkulare Gesellschaft Die Vielfalt des Iran - ea-Reise vom 04.03.2023 bis 18.03.2023

Helmut Falkenstörfer, früher Generalsekretär der Evangelischen Akademikerschaft, lädt noch einmal zu Reisen in den Iran ein.

Diese Reise wird Ihnen neue Perspektiven bieten und Sie in eine Vielfalt von Glaubens- und Unglaubensweisen sowie Lebensstilen eintauchen lassen.

Programm und Infos: Islamische Republik und die säkulare Gesellschaft

Anmeldeformular: Anmeldung

Sultan Amir Ahmad Bathhouse

Diese Reise ist so entworfen, dass Sie möglichst viel von Land und Leuten sehen, viele Gespräche und Begegnungen haben und ein hohes Maß an Erkenntnissen gewinnen. Iran hat aber nicht nur Religionen anzubieten, sondern es ist auch reich an Kultur und Geschichte. Und, an der Oberfläche weniger sichtbar, gibt es im 20. und 21. Jahrhundert das Auf und Ab von Widerstand, Reform, Reaktion, Revolution samt deren heilsamen und weniger heilsamen Folgen. Die theologische Entwicklung hin zur Revolution von 1979 und weiter danach.

Zum Programm gehören Isfahan und die Perfektion der Architektur, Shiraz und die persische Dichtung, Persepoliis , Alexander und die Achimeniden, Qom und die islamische Gelehrsamkeit. Dazu die Wüstenstädte Yazd und Kerman, Wüste und Persischer Garten sowie nach Möglichkeit eine Probe persischen Weins.

Shahe Cheragh Shrine

Während der Reise sind mehrere Begegnungen und Gespräche mit Vertretern der vier in der Verfassung des Iran festgeschriebenen Religionen vorgesehen: Muslimen, Juden, Christen und Zoroastriern.

Termine sind:

22.10.2022 bis 05.11.2022
04.03.2023 bis 18.03.2023
29.04.2023 bis 13.05.2023

 

Maranjab Desert

Der Preis für die
– erste Reise ist EUR 2830,- im Doppelzimmer bzw. EUR 3250,- im
Einzelzimmer.
– zweite Reise ist EUR 2880,- im Doppelzimmer bzw. EUR 3290,- im
Einzelzimmer.
– die dritte Reise EUR 3230,- im Doppelzimmer bzw. EUR 3680,- im
Einzelzimmer.

Imam Mosque

Kontakt und ausführliche Information:
Helmut Falkenstörfer
e-mail: ihd.falkenstoerfer@t-online.de
Tel: 07181-64399
Mob. 0175 6464525