Herbstwanderung der süddeutschen Landesverbände in und um Eichstätt 27.-29. September 2019

Unsere Herbstwanderung führt in das geschichtlich und naturkundlich hochinteressante Städtchen Eichstätt im Altmühltal, das einen einzigartigen Schatz beherbergt, das Juramuseum mit wertvollen geologischen Exponaten, unter anderem eines der seltenen Exemplare des in der Nähe gefundenen Urvogels Archeopterix. Die Stadt, eine mittelalterliche Gründung am römischen Limes, die mit den Namen des angelsächsischen Apostels Willibald verbunden ist, hat eine spannende Geschichte hinter sich, von der sich noch viele Spuren in dem gut erhaltenen und wunderschönen Stadtkern finden. Heute ist Eichstätt immer noch Bischofssitz, ein quirliges Städtchen und Ausgangspunkt für die Erkundung des urwüchsigen Altmühltals.

Wir beginnen am Freitag um 18 Uhr mit dem Abendessen im Gasthof „Trompete“, dem das neue Hotel „Adler“ angeschlossen ist, in dem wir übernachten werden. Am Abend wird uns Karl-Wilhelm Schiller zur Einstimmung eine historische Einführung in die Entstehung der Diözese Eichstätt geben.

Am Samstag sind wir um 10.30 Uhr zur Führung im Juramuseum auf der Willibaldsburg mit dem historischen Bastionsgarten angemeldet. Der Aufstieg ist nicht allzu beschwerlich. In der Burg werden wir auch zu Mittag essen, und am Nachmittag besuchen wir die Frauenbergkapelle, die 500 Meter hoch gelegen einen abwechslungsreichen Spaziergang und schönen Rundblick bietet. Dort werden wir eine kleine Andacht halten – denn am Sonntagmorgen um 10 Uhr startet eine Stadtführung (ca. 2 Stunden) durch das historische Städtchen mit vielen Perlen, u.a. gibt es auch eine Nachbildung der ursprünglichen Grabeskirche in Jerusalem…Mittagessen wie am Samstagabend in der „Trompete“.

Buchung bitte im Hotel „Adler“, dort haben wir bis Ende Juli für 20 Personen ein Kontingent für die Evangelische Akademikerschaft reservieren lassen.

Hotel Adler, Marktplatz 22, 85072 Eichstätt. Tel. 08421-6767. Mail@adler-eichstaett.de

Braugasthof Trompete. Ostenstraße 3, Tel. 08421-98170.

Die Zimmerpreise liegen zwischen 52 und 74 Euro pro Person/Tag. Bitte möglichst bald buchen!

Herzliche Einladung an alle Wander-und Kulturfreunde/-freundinnen von Ihrem LV Bayern!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Elke Münster, 0911 / 98878413, elke-muenster(at)elkb.de,

oder an Reza Kharrazian, 01522 7971942, reza.kharrazian(at)web.de