Gemeinsam beten. Erfahrungen von Vielfalt und Ökumene Online-Dialog zu aktuellen Glaubensfragen am 13.2.2023 von 18.30 bis 20.30 Uhr

Christinnen und Christen beten zu einem Gott, aber es gibt viele Konfessionen und noch mehr unterschiedliche Sichtweisen auf das Evangelium. Theologisch wird es immer wieder Einiges zu diskutieren und auch zu streiten geben. Im Gebet sind wir Christ*innen aber doch vereint, oder nicht?

Beten wir miteinander oder doch nur nebeneinander? Meinen wir Betenden mit den gleichen Worten auch das Gleiche? Wie kann man den Begriff von der „Einheit der Christenheit” verstehen? Und was soll mit dieser Einheit bewirkt werden? Liegt der Schatz unseres Glaubens nicht sogar genau in der grenzenlosen Vielfalt der Perspektiven, die wir immer wieder neu erkunden dürfen?

Die Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen sind eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit dem Evangelischen Forum Berlin/Brandenburg (Landesverband der Evangelischen Akademikerschaft e.V.).

Die Teilnahme an den Online-Dialogen ist kostenlos, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung über die Website der Evangelischen Akademie zu Berlin.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.

Der nächste Abenddialog findet am 13.3.2023 zum Thema “O Haupt voll Blut und Wunden – Gedanken zur Passion” statt.