Einladung zur Herbstwanderung vom 30.09. bis 02.10.2022 der süddeutschen Landesverbände nach Landstuhl in der Westpfalz

In diesem Jahr lädt der Landesverband Pfalz-Saar zur Herbstwanderung ein.

Im Mittelpunkt des Programms steht die Frage nach der Bedeutung des US-Militärs in der Region um Landstuhl, das seit Beginn der 1950er Jahren vor allem in der Air Base in Ramstein präsent ist. In den Dörfern und Städten stellen US-Amerikaner einen wichtigen Faktor für die Wirtschaft, den Stellen- und Immobilienmarkt sowie für Nachbarschaft und Kultur dar.

Spannende Gespräche wird dabei auch ein Blick auf eine ältere Sicherheits-Konzeption auslösen, die Schutz vor Feindseligkeiten fremder Mächte bieten sollte. Denn nur wenige Kilometer Luftlinie von der heutigen AirBase entfernt liegt die Burg Nanstein oberhalb des Städtchens Landstuhl. Sie gehörte zu Reformationszeiten Franz von Sickingen, einem der letzten Reichsritter.

Das Programm:
30.09.2022
18.00 Uhr: Abendessen
20.00 Uhr: Pfälzer Weinprobe (Eberhard Cherdron)

01.10.2022
Frühstück bis 09.00 Uhr
09.00 Uhr: Franz von Sickingen und die Burg Nanstein (Vortrag von Jürgen Keddigkeit mit Besichtigung der Burgruine)
12.30 Uhr: Mittagessen
15.00 Uhr: PKW-Fahrt zum Doku-Center Ramstein (Führung und Information durch Mario Aulenbacher sowie Besuch des Mahnmals) (alternativ: Führung auf der AirBase Ramstein, falls möglich)
18.30 Uhr: Abendessen
20.00 Uhr: Vortrag von Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst (mit Diskussion)

02.10.2022
Frühstück bis 08.30 Uhr, Auschecken
09.00 Uhr: PKW-Fahrt zur Evang. Stadtkirche Landstuhl
09.30 Uhr: Besuch des Gottesdienstes in der Kirche
anschließend Abreise.

Anmeldungen:

Weitere Informationen, insbesondere über Unterkunft, Kosten und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem hier verlinkten Einladungsschreiben.

Wir freuen uns auf möglichst viele Gäste und eine schöne Veranstaltung!

Mit herzlichen Grüßen

Rolf Freudenberg und Kristiane Lammich (Vorsitzende des EA-Landesverbands Pfalz-Saar)