Carl Gustav Carus – Universalgelehrter des 19.Jahrhunderts und Namensgeber in Dresden 13. Juli 2020, 18:30 Uhr, Dresden

Referent:  Prof. Dr. Thomas Herrmann, Dresden
Termin: Montag, den 13. Juli 2020, 18.30
Ort: Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Dresden
Veranstalter:  Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Dresden, ea-Landesverband Sachsen, Dresden

im Beisein von Joachim Wilzki, Leiter der Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen

Nach Carus sind neben einem Berg in Neuseeland, ein Preis der LEOPOLDINA, das Carusufer in Dresden, mehrere Gesangsensemble und anthroposophische Einrichtungen in Hamburg und Baden-Würtemberg und natürlich auch die Medizinische Akademie “C.G.C.“ und die Fakultät C.G.C. benannt. Auf die Medizingeschichte der Person und natürlich des Universitätsklinikums wird besonders eingegangen.