Landesverband Württemberg

Hauskreis im Haus der Begegnung in Ulm

Foto: A. Wolter, pixelio

Blick aufs Ulmer Münster

Termin: Einmal im Monat i. a. an einem Mittwoch von 17:15 bis 19:00 Uhr 

Ort: Clubraum im Haus der Begegnung, Ulm, Grüner Hof 7

Veranstalter: EA Landesverband Württemberg

Im Ulmer Ökumenischen Gesprächskreis treffen sich Mitglieder der Evangelischen Akademikerschaft mit anderen Menschen aus Kirche und Gesellschaft zum offenen Gespräch über Fragen des Glaubens und Lebens. Gäste sind immer willkommen! Weiteres erfahren Sie durch einen Anruf bei Christoph Planck, Dekan i. R., Telefon 0731-2630009.

Die nächsten Termine:

15.12.2017 (ausnahmsweise freitags 16:30 Uhr!): Weihnachtsfeier mit Bildern aus der Kirche von Reutti. Referentin: Karin Weisgräber, mitgestaltet von weiteren Mitgliedern unseres Kreises

17.01.2018, 17:15 Uhr: Einblicke in die Geheimnisse und Wunder der Sternenwelt. Referent: Pfr. i. R. Ernst Burmann

14.02.2018, 17:15 Uhr: Ist die jahrelange Entwicklungshilfe gescheitert? Referent: Matthias Hiller, Vaihingen, vom DIMÖ (Dienst für Mission und Ökumene)

14.03.2018, 17:15 Uhr: Glaube, Religion und Kirche im Deutschland der Gegenwart. Referent: Pfr. Dr. Jan Peter Grevel

11.04.2018, 17:15 Uhr: Einblicke in die "Apotheke Gottes". Das neu entdeckte Wissen um Heilpflanzen. Referentin: Apothekerin Irene Maurer

Foto: thaisun, Pixabay

Kontakte zum Vorstand

Landesverband Württemberg

Vorsitzende:
Cordula Rensch, Hoffmannstr. 14/1
70825 Korntal, Tel. 0711-51897492
E-Mail: cordula.rensch(at)gmx.de

Vorsitzender:
Johannes Dürr, Uhlandstr. 7
72072 Tübingen, Tel. 07071-6394653
E-Mail: j.p.duerr(at)web.de

Redakteur der LV-Seite:
Christof Bartelt
Marie-Luise-Kaschnitz-Weg 3
71034 Böblingen, Tel. 07031-278121
E-Mail: bartelt(at)ev-akademiker.de 

Foto: Christof Bartelt

Engagement von Mitgliedern

Unsere Projekte und Initiativen

Als Landesverband Württemberg sind wir Mitglied in unterschiedlichen gemeinnützigen Organisationen wie der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein, der Gedenkstätte Grafeneck in Gomadingen und den "Evangelischen Frauen in Württemberg". Wir engagieren uns bei Oikocredit und der GLS-Bank. Wir fördern studentische Bildungs- und Hilfsprojekte in Deutschland und Ruanda und zeichnen Masterarbeiten an der Evangelischen Fachhochschule in Ludwigsburg aus. Wir unterstützen die Landeskirche bei den konzeptionellen Überlegungen zum Adolf-Schlatter-Haus in Tübingen. An der Universität Tübingen finanzieren wir anteilig die psychotherapeu­tische Beratungsstelle der Evangelischen Studierenden­gemeinde und unterstützen das studentische Zuhör-Telefon "NightLine". 

Evangelische Akademikerschaft in Deutschland
Im Lontel 31, 71254 Ditzingen